• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg

Etwa ein Drittel des Lebens verbringen wir im Bett auf einer Matratze. Sie sollten, nein, Sie müssen sich in der Nacht von Ihren Strapazen des Tages erholen, denn die Bettruhe ist Ihre tägliche bzw. nächtliche Regenerationsphase die Ihr Körper braucht zum (Über-)Leben. Wir bieten Ihnen naturgerechte, ergonomische und individuelle Matratzen und Matratzensysteme an. Lassen Sie sich von uns fachlich und ausführlich beraten und besuchen Sie uns zum Probeliegen.

 

Das Hüsler Nest
liforma_kompl
Hüsler Nest Liforma

 

1. Die Auflage

 

Balthasar Hüsler war der erste Konstrukteur, welcher die Wolle von der übrigen Matratze getrennt hat. So entfaltet die Auflage aus 100 % naturbelassener Schafschurwolle ihre feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften. Regelmäßiges Lüften aktiviert die Selbstreinigung der Fasern - Ihre Auflage bleibt bis zu 7 Jahre frisch und hygienisch wie am ersten Tag.

 


2. Die Naturlatexmatratze
Die Matratzen von Hüsler Nest bestehen aus 100 % Naturlatex und sind deshalb geschmeidiger und flexibler als übliche Matratzen. Sie sind auf der ganzen Fläche gleich elastisch, was Druckstellen und Durchblutungsstörungen verhindert und ein sanftes Anschmiegen an die Rundungen Ihres Körpers gewährleistet. Damit trägt die Matratze ihren Teil zu einem wohligen Nestgefühl bei. Die Latexmatratzen gibt es in zwei verschiedenen Stärken und Härtegraden


2 b.) Die Kaltschaummatratze

Wir haben feststellen müssen, dass für vereinzelte Kunden die Dynamik von Latex, gepaart mit derjenigen des Federelementes, nicht ideal ist. Da uns das Wohl aller Kunden am Herzen liegt, bieten wir - als Ausnahme - eine hochwertige Kaltschaummatratze an: Dieses neuartige Schweizer Produkt ist statischer, hat aber die gleiche Lebensdauer wie der Naturlatex. Es wird CO²-freundlich hergestellt, ist aber nicht nachhaltig und kein Naturprodukt.



3. Liforma Federelement
Das Liforma Federelement passt sich dank seiner patentierten Konstruktion jedem Körper an, unabhängig von Gewicht, Größe und Anatomie.
Die gesamte Liegefläche ist hochelastisch und stützt optimal - und das über die ganze Bettbreite hin, da kein Rahmen stört. So übt das Federelement auch eine
Massagewirkung aus. Wenig trainierte Menschen verspüren deshalb in den ersten Tagen einen leichten Muskelkater.
Das Federelement ist das Original-Kernstück des Hüsler Nest, welches Balthasar Hüsler zur Linderung seiner eigenen Rückenbeschwerden entwickelt hat - es kommt bei den meisten unserer Betten zur Anwendung. Das Liforma Federelement besteht aus zwei Lagen Trimellen. Deshalb lässt es sich besonders individuell anpassen - zum Beispiel im Falle eines Hohlkreuzes oder bei breiten Schultern.



4. Der Einlegerahmen
Unser Rahmen passt in praktisch jedes Bettgestell: Er besteht aus naturbelassenem Massivholz und hat zwei Längsholme, auf denen das Federelement ruht. Den Einlegerahmen gibt es starr, mit Sitz- und/oder Beinhochstellung, alle drei metallfrei. Aus Komfortgründen oder bei bestehenden Beschwerden kann es sinnvoll sein, die Sitz- und Beinhochstellung zu motorisieren. Deshalb bieten wir Ihnen zusätzlich Einlegerahmen mit 2 oder 4 Motoren an, die beim Erreichen der Position vom Netz freigeschaltet sind und die keinen geschlossenen Metallkreislauf haben um ein Magnetfeld sowie Elektrosmog zu vermeiden.



5. Zudecken und Kopfkissen

Um das System und den Schlafkomfort zu vollenden, bieten wir Ihnen passend von Hüsler Nest Zudecken aus 100% naturbelassener Schafschurwolle sowie für den Allergiker eine waschbare Mais-Tencel Lyocell Faser oder die edle Zudecke aus 100% zartem Kamelflaumhaar an. Die Kopfkissen erhalten Sie in vier verschiedenen Varianten: als Nackenstützkissen, Steppkissen, Naturlatex-Formkissen oder als Variables Kissensystem.

 

 HN Logo D NEG rot
.
Weitere Matratzen und Naturbettwaren

„Natürliche Werte" bewahren, heißt für dormiente als Matratzenmanufaktur beim Bau unserer Matratzen - die besten, nachwachsenden Rohstoffe so einzusetzen, dass Sie Ihnen im Gebrauch einen nachhaltigen Nutzen leisten. Neben erstklassigem 100% Naturlatex werden nur streng schadstoffkontrollierte Rohstoffe und hochwertige nachwachsende Naturmaterialien wie z.B. Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, Rosshaar oder Kokos verarbeitet.

Zu dem von uns verwendeten hochwertigen Naturlatex gibt es bislang keine Alternative. Dieser nachwachsende Rohstoff ist führend mit seiner Eigenschaft der Punktelastizität, richtig eingesetzt, sicherlich mit die beste Stützung Ihrer Wirbelsäule beim Liegen. Diese Eigenschaft lässt sich auch synthetisch nicht nachbilden.

naturalbasic-2naturalbasic-3naturalbasic-4

Die Liegequalitäten erhalten Sie von weich bis fest.

Weitere Naturbettwaren erhalten Sie bei uns und sehen diese auf folgenden Link unserer Hersteller.

dormiente_logoprolana_logo.jpg