• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg
  • header5.jpg
  • header6.jpg
  • header7.jpg


Pflege


Zur Pflege und Auffrischung der Möbeloberfläche (alle 2-4 Jahre)

das Naturöl dünn und sparsam mit einem Wolltuch auftragen.

Anschließend mit einem trockenen Wolltuch auspolieren.

Die Oberfläche ist nun seidenglänzend und samtweich. 


Bei häufig oder stark beanspruchten Oberflächen (z. Bsp. Tischflächen)

empfehlen wir eine Anwendung in kürzeren Zeitabständen (3-6 Monate).

Pflege1.jpg

 

Reinigung


Bei der Reinigung sind die verschmutzten Flächen oder

schwarzen Stellen mit dem kräuterölgetränkten Reinigungspad und

mit wenig Druck in Faserrichtung behandeln.

Danach mit einem Wolltuch auspolieren.


Reinigung.jpg



Küchenarbeitsplatten


Für die regelmäßige Pflege und Reinigung der Küchenarbeitsplatte

empfehlen wir unser Arbeitsplattenöl.

Dieses Öl schützt bei stärkerer Beanspruchung. Das Reinigungspad

mit Arbeitsplattenöl tränken und Schmutzrückstände wie Flecken, Fette

oder andere Gebrauchsspuren entfernen. Nach 15-20 Min. mit einem

Wolltuch nachpolieren. Je nach Beanspruchung wiederholen.

 


Kratzer und Dellen


Diese können fast vollständig entfernt werden. Kleinere Verformungen

verschwinden gänzlich, tiefere Beschädigungen kann man zu ca. 80%

mit dem Bügeleisen herausdämpfen.


Arbeitsplatten.jpg



Kratzer


Fläche mit Schleifpapier der Körnung 120 so lange anschleifen, bis der

Kratzer nicht mehr zu sehen ist. Vor dem Ölen die Oberfläche feinschleifen,

beginnend mit Korn 150 über 180 und beenden mit Korn 240.

Das Naturöl satt mit einem Wolltuch auftragen. Nach

ca. 15-20 Min. mit einem trockenen Wolltuch auspolieren.


Kratzer.jpg



Dellen


Druckstellen mit dem Schleifpapier anschleifen, Delle wässern und mit einem

feuchten Tuch und einem Bügeleisen herausdämpfen. Das Tuch muss aus-

reichend feucht sein und das Bügeleisen darf nicht mit dem Holz direkt in

Berührung kommen.


Den Vorgang bei Bedarf mehrmals wiederholen. Wenn die Holzfasern auf-

gequollen sind und die Holzstelle völlig trocken ist, mit Schleifpapier

abschleifen und mit 240er Körnung fein nachschleifen. Das Naturöl satt mit einem Wolltuch

auftragen. Nach ca. 15-20 Min. mit einem trockenen Wolltuch auspolieren.


Dellen.jpg

 


Farbausgleich bei Ahornoberflächen nach Reparatur

Zusätzlich nach 1,5-2 Std. Naturöl Weiß mit einem Wolltuch satt auftragen.

Nach ca. 1 Std. mit einem trockenen Wolltuch auspolieren.

 

 

Bitte beachten Sie!


Alle ölgetränkten Tücher und Schleifpads nach Gebrauch wässern und entsorgen!

S E L B S T E N T Z Ü N D U N G S G E F A H R !

Siehe Hinweise auf der Flasche.